Busreisen

Für Jung und Alt sind Busreisen eine bequeme Alternative zur Anreise mit dem PKW, der Bahn oder dem Flugzeug. Die Reiseziele für Reisen mit dem Reisebus liegen in Deutschland und Europa. Dabei werden zumeist Metropolen, wie zum Beispiel Berlin, München, Hamburg, London und Paris, angeboten.
Auch Busreisen nach Leipzig, in das kulturelle Zentrum Sachsens sind sehr beliebt.

Dabei gibt es viele verschiedene Arten von Busreisen:

Sightseeing:

Der Großteil der veranstalteten Busreisen zielt auf das Sightseeing ab, hierbei kann man, oftmals mit professioneller Reiseführung, eine Stadt erkunden und erhält vielseitige Informationen zur Geschichte und zu den Besonderheiten des Reiseziels.

Musical Reisen:

Ebenfalls sehr beliebt sind Musical Reisen mit dem Reisebus, bei denen die Teilnehmer zum gebuchten Musical, beispielsweise in Köln, Hamburg oder München gebracht werden. Häufig ist dabei eine Hotelübernachtung im Reisepreis enthalten.

Silverster- und Weihnachtsreisen:

Silvesterreisen sind geeignet, um das neue Jahr in einer Metropole zu begrüssen. Besonders beliebt sind dafür London, Paris aber auch die deutsche Hauptstadt Berlin. Zur Weihnachtszeit werden Busreisen auf die verschiedenen Weihnachtsmärkte in Deutschland angeboten. Die Reise geht dabei oft in den Südosten Deutschlands, zum Beispiel nach Dresden oder Leipzig, aber auch Aachen auf westlicher Seite ist sehr beliebt. Bei einer solchen Weihnachtsmarkt Busreise lernen die Besucher die lokalen Besonderheiten, häufig in Form von speziellem Weihnachtsgebäck, kennen.

Shoppingreisen:

Zum Shoppen ist eine Busreise nach Polen gut geeignet, denn hier gibt es auch heute noch einen beträchtlichen Unterschied bei den Preisen für die unterschiedlichsten Produkte.

Busreisen – Pro:

  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Busreisen
  • Es ist verhältnismäßig kostengünstig
  • Umweltschonender als andere Reisearten
  • Man lernt nette Leute kennen
  • Es gibt Themenreisen
  • Die Reise wird vom Anbieter mit Programm organisiert

Busreisen – Contra:

  • Die Reise wird vom Anbieter mit Programm organisiert
  • Man reist auf engem Raum mit vielen Fremden
  • Durch das vorgegebene Programm, wenig flexibel

Fazit:

Für Menschen, die kulturell interessiert sind, bieten Busreisen eine kostengünstige Möglichkeit, verschiedene Regionen in Deutschland und Europa zu erkunden. Dabei kann man dank des vorgegebenen Programms auf eine mühsame Planung der Sehenswürdigkeiten verzichten und erhält oftmals, dank professioneller Reiseführung, spannende Hintergrundinformationen zur besuchten Region. Menschen, die wenig kontaktfreudig sind, sollten jedoch besser individuell reisen.

One Response

  1. Michael Nacke October 29, 2008

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *