Lifejack

Vor einiger Zeit hatten wir an dieser Stelle bereits über Lifejack, einem Portal für den Handel mit Lebensversicherungen, berichtet. Seitdem hat sich viel getan.So bietet die Plattform mittlerweile einige Neuerungen. Der ursprüngliche Artikel zur Online-Auktionsplattform ist hier zu finden.

Plattform für Lebensversicherungen:
Seit 1999 können Versicherungen auch an Privatpersonen weiterverkauft werden. Dadurch ist ein neuer Markt für Lebensversicherungen entstanden. Lifejack ist eine Plattform für den Handel mit Versicherungen, insbesondere für Lebens- und Rentenversicherungen. Also eine Art Sekundärhandelsplattform für Versicherungen.

Auf Lifejack können Lebensversicherungen an Privatpersonen oder Händler veräussert werden. Das hat gegenüber einer Kündigung der Lebens- oder Rentenversicherung den Vorteil dass in der Regel der Verkaufwert um einiges höher liegt als der Rückkaufswert den man bei Auflösung der Police erhalten würde.

Die Idee, die hinter der Plattform steht ist, dass Versicherungbesitzer, die ihre Policen verkaufen möchten mit interessierten Käufern zusammenkommen und so schnell und einfach Policen veräussert werden können.

Neuerungen auf Lifejack:

Wer sich vor einigen Monaten bereits für die Plattform interessiert hat wird einige interessante Neuerungen daran festellen können:

  • Es wurde ein Umfangreiches Glossar/Lexikon zum Thema Versicherungen/Handel mit Versicherungen integriert
  • Es werden derzeit wesentlich mehr Policen als noch vor einigen Monaten angeboten
  • Die Sicherheit des Portals wurde vom TÜV zertifiziert
  • Die Webseite verwendet ein SSL-Zertifikat von Verisign um die Datenübertragung von und zur Plattform zu schützen

Einige der Pro- und Kontra-Argumente sind natürlich geblieben. Allerdings haben sich auch einige Negative Punkte zum Positivem gewandelt. So findet man auf der Plattform nun ein weitaus größeres Angebot an Policen zum Kauf und auch die Zahl der registrierten Benutzer, und somit auch potentiellen Interessenten, ist um einiges gestiegen.

Lifejack – Pro:

  • Der Handel von Renten- sowie Lebensversicherungspolicen ist auch für Privatpersonen möglich
  • Das Einstellen und Ersteigern von Policen ist Nutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet
  • Es gibt Auktions- und Sofortkaufoption
  • Übersichtlicher Seitenaufbau
  • Mit Hilfe der LifeJack “Komplett-Service” kann die Abwicklung komplett von LifeJack im Namen des Verkäufers abgewickelt werden (incl. treuhänderischer Abwicklung)

Lifejack – Kontra:

  • Der Verkauf von Lebensversicherungen ist nur noch bis Ende 2008 steuerfrei
  • Verkauf kann nicht garantiert werden
  • Lifejack verlangt ein Prozent Provision vom Käufer, sowie vom Verkäufer
  • Lebensversicherungen können nur noch bis Ende 2008 Steuerfrei verkauft werden
  • Die Hotline ist leider nicht kostenfrei und kostet derzeit (Stand August 08) 14 Cent pro Minute aus dem Festnetz

Fazit:

LifeJack ist auch einem guten Wege sich zu einer der größten Anbieter für den Weiterverkauf von Versicherungepolicen zu etablieren. Bevor man eine Versicherungepolice direkt kündigt, sollte man eine sekundärvermarktung in Betracht ziehen oder diese zumindest einmal versuchen.

One Response

  1. Walter February 6, 2009

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *