Tabellen in HTML

Tabellen gelten in der Webprogrammierung als Blockorientiertes Gestaltungselement. Sie sind ein weit verbreitetes und gerne benutztes Mittel zur Gestaltung von Webseiten. Jedoch wirkt sich die Verwendung von Tabellen nicht immer positiv aus.

Pro:

  • HTML Tabellenlayouts können mit WYSIWIG Editoren schnell und einfach umgesetzt werden
  • Webseiten, die auf Tabellen basieren werden, im Gegensatz zu Webseiten die auf CSS aufbauen, auch in älteren Browsern korrekt dargestellt
  • Tabellen verhindern automatisch, dass sich Elemente überlappen

Kontra:

  • Seiten die verschachtelte Tabellen enthalten werden langsamer geladen als Seiten ohne Tabellen
  • Der Verzicht von Tabellen bedeutet im den meisten Fällen ein Ersparnis von 40% des Quellcodes
  • Tabellenlose Layouts können für unterschiedliche Ausgabemedien, z.B. PDA, Handy, etc. angepasst werden
  • Suchmaschinen bewerten Webseiten die ohne Tabellen auskommen häufig besser als Seiten mit Tabellen
  • Laut W3C dürfen Tabellen nicht zu Layoutzwecken verwendet werden

Fazit:
Tabellenorientiertes Webdesign ist in der Regel einfacher als Tabellenloses Webdesign und daher besonders für den Einstieg in die Webprogrammierung geeignet.

One Response

  1. Andy Zmuda December 26, 2007

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *