Google AdSense

Google AdSense ist ein Dienst, der automatisch generierte Werbeanzeigen auf eigenen Webseiten platziert. Diese von Google ausgewählten Anzeigen passen sich der Webseite schematisch an. Der Seitenbetreiber legt selbst fest wo und in welcher Form (Text, Bild) diese Banner geschaltet werden. Des weiteren ist die Optik der Werbung anpassbar und es können Anzeigen bestimmer Anbieter ausgeschlossen werden (um beispielsweise nicht für die Konkurrenz zu werben). Nach Anmeldung für diesen Dienst werden einfache Code-Schnipsel generiert, die auf den eigenen Webseiten Integriert werden. Der Verdienst richtet sich hierbei nach Anzahl der Klicks sowie nach Kategorie des Links. Um Missbrauch vorzubeugen, hat Google eine eigene Software entwickelt die Klick-Betrug erkennen kann.

Pro:

  • Einfach in eigene Webseiten integrierbar
  • Viele unterschiedliche und anpassbare Anzeigenformate
  • Es werden automatisch inhaltsbezogene Anzeigen generiert

Kontra:

  • Bei Mißbrauch durch Klickbetruges wird der Account gesperrt. Der Beweis, daß einen selbst keine Schuld trifft ist hierbei jedoch schwer zu erbringen
  • Einnahmen werden erst ab einer Summer von 100 $ ausbezahlt
  • Die Vergütung der Klicks, also die Klickraten und deren Wertigkeit sind vom Benutzer nicht vollständig nachvollziehbar

Hinweis:
Möchte man selbst Werbung auf Internetseiten schalten so gibt es einen weiteren Dienst von Google mit dem dies möglich ist: Google AdWords

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *