Online DSL-Tarifvergleiche – pro und kontra

Online-Tarifvergleiche gibt es wie Sand am Meer. Vor allem DSL-Tarifvergleiche boomen immer mehr – kein Wunder bei DER Auswahl der Anbieter! Doch wie informativ sind diese Tarifvergleiche wirklich? – Wenn man einen solchen Service in Anspruch nimmt, sollte man dabei immer einiges beachten.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind schnell, kostenlos und unkompliziert.
Informativ und übersichtlich geben sie jedem ausführliche Informationen über Anbieter und deren Tarife. Auch verschiedene Tarifkombinationen lassen sich schnell ausfindig machen, sodass man schon bald den für sich passenden Tarif findet, der auch garantiert den eigenen Bedürfnissen entspricht. Online DSL-Tarifvergleiche werben oft damit, die besten und günstigsten Angebote auf einen Blick zu haben. Doch ist das wirklich so?

Wenn man einen solchen Dienst in Anspruch nimmt, sollte man daran denken, dass die Auflistung der Anbieter und Tarifdetails nicht unbedingt vollständig ist, denn u.U. wird Ihnen nur eine kleine Auswahl angezeigt. Es kann auch sein, dass ein Anbieter nicht wirklich objektiv ist. Wenn z.B. Werbung eines bestimmten Unternehmens auf der Seite auftaucht, kann man davon ausgehen, dass gerade dessen Produkte in den Vordergrund gerückt werden.

Häufig kommt es auch vor, dass gerade die brandaktuellsten Angebote nicht aufgelistet sind, sodass man möglicherweise das beste Angebot verpasst, das einem nur kurze Zeit später in der TV-Werbung entgegenspringt. Der Ärger ist dann natürlich groß – aber Anspruch auf Vollständigkeit hat man bei diesen Tarifvergleichen leider nicht.

Pro Online DSL-Tarifvergleiche

  • Günstiger DSL-Tarif kann gefunden werden
  • Übersichtliche Darstellung vieler Tarife
  • Unabhängige Auflistung der Tarife
  • Sondergutschriften bei vielen Tarifvergleichen vorhanden (z.B. Check24)

Contra Online DSL-Tarifvergleiche

  • Möglicherweise fehlen regionale Anbieter
  • Möglicherweise fehlen Tarife
  • Aktualität ist nicht überall gewährleistet
  • Bevorzugung von DSL-Partnern möglich (fehlende Unabhängigkeit)
  • Fehlende Angaben sind u.U. möglich

Fazit:

Natürlich sind diese Tarifvergleiche ein erster Anhaltspunkt und wirklich gut dafür geeignet sich einen ersten Überblick zu verschaffen; wenn es dann ans Eingemachte geht, sollte man aber auch selbst nochmal aktiv werden und sich nicht nur auf diese Seiten verlassen. Auf jeden Fall ist es immer ratsam, sich selbst auch nochmal zu informieren; dies kann man entweder direkt auf den jeweiligen Anbieterseiten tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *