iPhone 2

Nach dem Erfolg von Apple mit dem iPhone steht bereits ein Nachfolger in den Startlöchern. Ab 11. Juli soll Gerät im Handel zu bekommen sein. Der offizielle Verkaufsname des Gerätes lautet “3G iPhone”.

iPhone vs iPhone 2:

Über die Vor- sowie Nachteile des iPhones hatten wir bereits berichtet. Der Nachfolger fällt etwas schlanker aus als sein Vorgänger und wird mit einer aktualisierten Firmware ausgeliefert.

Das neue “next Generation” Handy besitzt eine Rückseite aus Kunststoff und auch die Akku-Laufzeiten konnten gegenüber dem Vorgänger noch einmal kräftig gesteigert werden. So soll das Gerät beeindruckende 300 Stunden Standby ermöglichen, über 8-10 Stunden telefonieren lassen oder aber auch 7 Stunden Video oder 24 Stunden Musik abspielen.

Verkaufsstart des iPhone:

Der Verkaufsstart für das 3G iPhone ist für folgende Länder der 11. Juli 2008:

Australien, Dänemark, Italien, Portugal, Österreich, Finnland, Japan, Spanien, Beligen, Frankreich, Mexiko, Schweden, Deutschland, Holland, Schweiz, USA, Kanada, Hong Kong, Neuseeland, Schweiz, Irland, Norwegen sowie England

Des Weiteren soll der Verkauf für das Handy noch in diesem Jahr für zahlreiche weitere Länder anlaufen.

Preise:

Die 8GB Version soll 199$ mit Vertrag, die 16 GB Variante 299$ zzg. Vertragsgebühren kosten.

Zubehör:

Der Navigationsgerätehersteller TomTom hat Gerüchten nach bereits eine Navigationssoftware für das iPhone parat.

iPhone – zweite Generation
Hersteller Apple Inc.
Flashspeicher 8 oder 16 GB NAND
Akkulaufzeit Laut Hersteller: 8–10 h (Telefonie, Video, Internet)
24 h (nur Audio)
7h (Video)
300h Standby

Pro:

  • iPhone G3 Preis: Das neue iPhone ist günstiger als der Vorgänger
  • Funktionen und Software: Man kann davon ausgehen, dass der Funktionsumfang des neues Gerätes das der ersten Variante entspricht, bzw. sogar übertreffen wird
  • Trendy: Mit einem iPhone liegt man im Moment voll im Trend

Kontra:

  • Vertrag: Auch der Nachfolger ist leider nur mit einem 24-Monatsvertrag zu bekommen

siehe auch Pro und Kontra des ersten iPhones.

Fazit:

Die Neuauflage des iPhones hat durchaus das Potential die Verkaufzahlen der ersten Generation zu übertreffen. Zum neuen Handy sollen auch neue Tarife angeboten werden.

No Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *