Urlaub im Libanon

Die Republik Libanon, auch gern „Schweiz des Ostens“ genannt, bietet dem Gast eine ungeahnte Fülle an archäologischen Besonderheiten, historischen Denkmalen und überwältigenden Landschaften. Es gibt keine Wüste, sondern ein sehr abwechslungsreiches Landschaftsbild dominiert. Es gedeihen Zitrusfrüchte, Bananen sowie Datteln und Pinienwälder durchziehen die Landschaft, ebenso wie die Zedern.

Eine traditionelle Terassenkultur beherbergt Olivenhaine und Obstplantagen. Das Libanongebirge, welches parallel zum Meer durch das Land zieht, gehört zu den beeindruckendsten Landschaften im Mittelmeergebiet. Im Sommer gibt es angenehme Temperaturen und die Winter können kalt und sehr niederschlagsreich sein.

Libanon

Der Libanon gehört wie auch der Jemen zur Arabischen Halbinsel. Ein Urlaub im Libanon macht klar, dass sich das Land sehr langsam zu einem touristischen Geheimtipp entwickelt und sein wahres Gesicht nur zögerlich zu erkennen gibt. Geprägt durch die faszinierende Verbindung von Meer und Gebirge hat sich eine Landschaft entwickelt, die besonders bei den Wanderfreunden beliebt ist. Aber auch die imposanten Städte der phönizischen Zeit mit ihren wehrhaften Anlagen begeistern den Touristen und lassen einen tiefen Blick in die Geschichte des Landes mit seinen Menschen zu, denn überall im Land können die Archäologen bei der Arbeit beobachtet werden.

Zu den größten Sehenswürdigkeiten des Landes gehört natürlich die Hauptstadt Beirut mit ihrer unvergleichlichen Schönheit. Eine hochmoderne Metropole, gepaart mit architektonisch wertvollen Zeugnissen der Vergangenheit, erwarten den Besucher und ist gleichzeitig ein idealer Ausgangspunkt für viele Ausflüge in das Land. Aber auch Tripoli, als zweitgrößte Stadt, ist mit seiner mameluckischen Architektur ein sehenswertes Ausflugsziel. Abstecher nach Bscharré, dem Geburtsort des Propheten Gibran Khalil Gibran, zu der Wasserburg in Sidon mit seinen beeindruckenden Märkten, sind zu empfehlen. Außerdem sollten Besuche von Byblos, der vermutlich ältesten Stadt der Welt oder Baalbek mit seiner bestens erhaltenen Tempelanlage der Römer geplant werden.

Libanon Urlaub – Pro:

  • Kulturell interessant
  • Schöne Landschaften
  • Nette Menschen
  • Traumhafte Strände
  • Im Libanon kann man auch Skiurlaub machen
  • Mediterranes Klima

Libanon Urlaub – Kontra:

  • Der Süden Libanons ist politisch instabil
  • Vor einer Reise sollte man sich über das Auswärtige Amt über die derzeitig Lage informieren

Fazit:
Libanon blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück und ist heute für seine überwältigende Gastfreundschaft, seine außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten und seine köstliche Bewirtung bekannt. Grund genug für einen Urlaub im Libanon. Aber bei allen Reizen, die eine Reise in dieses Land verspricht, darf man nicht vergessen, dass durch den immer wieder ausbrechenden Nahostkonflikt die Reise in dieses Land zu einem lebensgefährlichen Wagnis werden kann, schade

Empfehlung:

Auf nah-ost.info finden sich weitere Libanon infos.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *