Urlaub in Dänemark

Urlaubszeit – Reisezeit. Nur wohin. Wer keine Fernreise oder keine Flugreise machen will, kann neben Urlaub im Inland auch mal auf die Nachbarländer schielen. Da wären neben den Niederlanden und Belgien auch Dänemark. Doch ist Urlaub in Dänemark die richtige Entscheidung?

Urlaub in Skandinavien:

Dänemark ist der kleinste der skandinavischen Staaten. Was einen in Dänemark erwartet? Seen, Endmoränen, Wald, Agrarflächen, nette Kleinstädte und natürlich auch saubere Srände.

Sonne und Strand:

In Dänemark, oder auf einer der über 400 zugehörigen Inseln, hat man es nie sehr weit bis zum nächsten Wasser. Und die dänischen Badestrände gehören zu den saubersten auf der ganzen Welt. Daher ist ein Dänemark wie geschaffen für einen Urlaub mit viel Badespaß.

Kultumetropole Kopenhagen:

Da man im Urlaub aber auch nicht alle Zeit am Strand verbringen möchte empfiehlt sich ein Aufenthalt in der Hauptstadt des Landes: Kopenhagen!
Kopenhagen ist besonder bekannt für seine Kunstmuseen, ausgefallenen Geschäften, vorzüglichen Restaurants und seine abwechslungsreiche Kneipenszene.

Pro:

  • Nähe: Dänemark ist von Deutschland aus leicht zu erreichen
  • Preis: Günstige Ferienhäuser (mit für unsere Verhältnisse meist gehobenen Ausstattung)
  • Nähe zum Wasser: Kein Punkt in Dänemark ist weiter als 50 KM vom Meer / Fjord entfernt
  • Angeln: Gutes Angelgebiet
  • Offen: Die Urlaubsangebote in Dänemark sind meist sehr Haustier- sowie Familienfreundlich
  • Strände: Insbesondere im Juetland weite Sandstrände, auf denen man z.T. sogar mit dem Auto fahren darf.

Kontra:

  • Währung: Währungsumrechnung (in Dänemark gibt es – noch – die dänischen Kronen)
  • Klima: aufgrund der Meeresnähe etwas windiger
  • Tourismus: in Ferienhaussiedlungen häufig hohe Dichte an Touristen – besonders in den Ferien
  • Kultur: wenige wirkliche Sehenswürdigkeiten (ausgenommen der Ballungszentren)

Fazit:

Dänemark ist sicherlich nicht das Reiseziel für jedermann, aber wer mit der ganzen Familie oder mit Hund Urlaub machen will, ist in den dänischen Ferienhäusern sehr gut aufgehoben. In der Nebensaison kann man in Dänemark schon für kleines Geld richtigen Luxus incl. Pool und Whirlpool bekommen. Möchte man sich vor einem Möglichen Ausfall der Urlaubsreise absichern, empfiehlt es sich eine Reiseabbruch bzw. Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

One Response

  1. Silke June 13, 2008

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *