Abnehmen mit der Blutgruppen-Diät

Überflüssige Pfunde sind nicht nur unbeliebt, sie treiben einem schon fast in den Wahnsinn, wenn man sie loswerden möchte. Der Kampf gegen die Pfunde hat aber viele Facetten.

Ich nehme jetzt mal 5 Kg ab, leichter gesagt als getan. Eine noch so bekannte Diät, die dabei helfen kann ist die Blutgruppen-Diät.

Die richtige Diät finden:

Die guten Vorsätze lassen sich leider nicht so leicht in die Tat umsetzen wie man das möchte. Um Abzunehmen braucht man meist eiserne Willenskraft und ohne Durchhaltevermögen geht es schon mal gar nicht. Eine „Diät“ halten, hört sich im ersten Moment etwas abschreckend an. Assoziiert man mit diesem Begriff doch meist Hungerqualen. Dabei ist eine Diät nichts weiter als ein Hilfsmittel auf dem Weg zum Idealgewicht. Wie bei anderen Dingen auch, es gibt gute und schlechte Diäten, und für verschiedene Menschen ist diese oder jene Diät besser.

Blutgruppen Diät:

Ein Diät-Ansatz der nicht nur bei der Nahrung ansetzt, sondern auch die Menschliche Blutgruppe berücksichtigt ist die von P.J. D’Adamo entwickelte Blutgruppen-Diät. Der Ernährungs- und Diätenplan richtet sich dabei wie der Name schon vermuten lässt, nach der Blutgruppe.

Blutgruppen Diät – Pro:

  • Ernährung abgestimmt auf den eigenen Körper (genauer gesagt auf die eigene Blutgruppe)
  • Aufteilung der Nahrungsmittel in “bekömmlich” und “vermeiden”
  • Nahrungsumstellung forciert den „Umbruch“
  • Unterstützt und fördert das Abnehmen

Blutgruppen Diät – Contra:

  • Teilweise einseitige Ernährung
  • Mangelerscheinungen können bei dauerhafter Anwendung auftreten
  • Umstrittene Theorie

Fazit:

Peter D’Adamo hat mit seiner Blutgruppen – Theorie viele begeistert, jedoch genauso viele Kritiker gewonnen. Die Diät gilt ohnehin vorrangig um den Gesundheitszustand zu verbessern, das Abnehmen ist dabei ein willkommener Nebeneffekt der sich oft einstellt. Wie bei fast allen Diäten gilt auch hier. Leider muss man es erst selbst ausprobieren, um herauszufinden ob sie einem hilft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *