Baufinanzierung Online

Nach wie vor stellt eine Immobilie eine relativ sichere Anlageform dar. Sie bietet den weiteren Vorteil, dass man sie sowohl selbst bewohnen als auch vermieten kann, falls kein Eigenbedarf besteht. Letztlich hat man darüber hinaus die Möglichkeit, sie wieder zu verkaufen.
Deshalb ist das eigene Haus für viele Familien so erstrebenswert. Man hat genügend Platz, zahlt Abtragung statt Miete und kann, sobald sich die Lebenssituation im Alter ändert, entweder verkaufen oder vermieten und den Erlös daraus zur zusätzlichen Deckung des Lebensstandards nutzen. Vor dem Einzug stehen jedoch meist noch viele Fragen zum Thema Finanzierung an.

Immobilienkauf:

Doch da es sich bei einem Immobilienkauf nicht um eine alltägliche Angelegenheit handelt, will er gut vorbereitet sein. Nahezu jeder Bauherr finanziert seine Immobilie über einen Kredit, der so genannten Hypothek auf das Haus, denn dieses dient im Normalfall dem Kreditgeber als Sicherheit. Die Konditionen der verschiedenen Anbieter zur Baufinanzierung sind sehr unterschiedlich, so dass es wichtig ist, die den eigenen Interessen und Lebensumständen zuträglichste Variante herauszufinden.

Baufinanzierung Online vergleichen:

Eine gute Möglichkeit, verschiedene Angebote zu vergleichen, bietet das Internet. Nahezu alle Banken und sonstigen Geldinstitute offerieren inzwischen ihre Leistungen online. Das ermöglicht also bereits weit im Vorfeld eine Selektion der Anbieter. Wer also diese Chance nutzt, kann bequem von Zuhause aus in aller Ruhe recherchieren. Die Internetseiten der verschiedenen Anbieter klären detailliert über die verschiedenen Punkte auf, so dass der Kunde jederzeit bestimmte Passsagen nachlesen kann. Weiterhin sind die online verfügbaren Angebote häufig besonders günstig, denn der Kostenaufwand für Online-Offerten ist geringer, so dass die Anbieter diesen Preisvorteil weitergeben können.

Nachteilig kann sich allerdings die nur per Internet vorhandene Möglichkeit entwickeln, dass der Kunde sich selbst einen Überblick über das Angebot verschaffen muss. Da eine Baufinanzierung eine diffizile Sache ist, kennt so mancher Laie sich nicht wirklich damit aus und übersieht wichtige Details. Verfügt man nicht über das nötige Fachwissen, dürfte die nicht vorhandene Beratung zusätzlich gegen eine Online-Baufinanzierung sprechen.

Baufinanzierung Online – Pro:

  • Über das Internet können schnell und einfach Angebote verglichen werden
  • Angebote, die man über das Internet einholt sind in der Regel kostenlos
  • In vielen Portalen wird über Baufinanzierung diskutiert. Dort findet man oft auch Rezensionen von Kunden einer Bank oder eines Bauträgers

Baufinanzierung Online – Contra:

  • Um auch bei Online angeboten die bestmögliche Beratung bekommen kommt man um persönliche Gespräche nicht herum
  • Im Internet gibt es auch einige Anbieter die nicht unbedingt als seriös einzustufen sind
  • Die Konditionen zu denen geworben wird, sind selten die Konditionen die man bei Vertragsabschluß auch erhält

Fazit:

Eine Online-Baufinanzierung kann bares Geld sparen, was bei der Höhe der zu einem Hauskauf nötigen finanziellen Mittel eine meist beachtliche Summe sein kann. Allerdings sollte man sich im Vorfeld gründlich informieren, damit man weiß, worauf zu achten ist und welche Belastungen auf einen zukommen. Ansonsten könnte der Geldvorteil sich leicht in einen Verlust verwandeln.

Generelle spricht nichts dagegen Online Vertragsangebote einzuholen. Allerings braucht es dann noch weitere Gespräche um Details zu klären und über Konditionen zu verhandeln, die nicht dem Standard entsprechen.

4 Comments

  1. wabe August 14, 2008
  2. Versicherung Siggi August 14, 2008
  3. jg August 15, 2008
  4. Versicherung Siggi August 15, 2008

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *